über uns

Petra and Joerg Nettelroth    „Hier sind wir, sende uns!“ Jes 6,8

Unsere 4 leiblichen Kinder und 10 Enkelkinder leben auf 3 Kontinenten in vier verschiedenen Ländern:

  • Corah verheiratet mit Malcolm Duerod; mit Joy, Sion, Aron, Mira und Nicolas (Sarajevo BIH)
  • Judith verheiratet mit Schwarz Manano; mit Floella Amiya, Amara Afoyorwoth und Zephaniah Jakisa (Kampala UG)
  • Nils verheiratet mit Jana Nettelroth; mit Elissa Timea und Josias Fynn (Bremen D)
  • Jonas verheiratet mit Brianna Nettelroth mit Wynona Kimberly (Bradenton USA)

Wir sind in Niedersachsen geboren. Unsere Geschichte mit Gott ist äußerst spannend und gefüllt mit Wundern, Zerbruch und Gnade. Fragt uns danach, unsere Geschichte erzählen wir gern.

Petras Hauptaufgabe war die Entwicklung unserer vier Kinder zu begleiten und Jörg war ein gutverdienender 24/7 Steuerberater in Dresden. Wir waren engagiert in Kirche an verschiedenen Stellen. Bis Gott real und gewaltig in unser Leben kam und wir die Kraft des Heiligen Geistes kennen lernten und sich unser Leben, unsere Elternschaft und unsere Ehe wesentlich veränderte.
„Herr, du kannst alles haben, wir wollen nur noch, was wir zum Leben brauchen“, so war unser gemeinsames Gebet (1999 am Spitzhaus in Radebeul). Damit meinten wir den Überfluss, das Zuviel, Gott aber nahm uns beim Wort. Wir verloren, auch durch individuelle Fehler, so ziemlich alles materielle, was wir besaßen. Statt dessen erleben wir seit dem Seine Versorgung und „Vaterhaus“. Auf diesem Weg hat Gott uns mit vielen jungen Erwachsenen in Not in Kontakt gebracht, um sie ein Stück ihres Weges zu begleiten, um mit ihnen Leben zu teilen.

Der Ruf nach Uganda, wo wir 4 Jahre gelebt haben, kam, als wir 56 und 52 Jahre alt waren. Es gibt kein zu jung oder zu alt. Den Ruf Gottes beantworten kann ich zu jeder Zeit und überall.

Dieser Link bringt dich zu unserer Vimeo-Seite.

Dort findest Du das Video  “Die Nettis stellen sich vor.” Es ist anlässlich einer Bewerbung zur Mitarbeit in einer Gemeinde entstanden und zeigt, was uns wichtig ist.